Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

 

 

"Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst"

Offenbarung des Johannes (21,6)


Evangelisch engagiert.

Das könnte auch bedeuten: Sie sind als Kandidatin, als Kandidat für die Kirchenvorstandswahl am 13. Juni 2021 mit dabei, um zukünftig das Leben unserer Kirchengemeinde in Hahn und Wingsbach mitzugestalten.

In unserer Landeskirche in Hessen und Nassau (EKHN) haben Kirchenvorstände weitreichende Befugnisse und organisieren zusammen mit Pfarrer/ Pfarrerin das Gemeindeleben. Ein Kirchenvorstand hat Verantwortung und leitet die Gemeinde und ist somit für Finanzen, rechtliche Fragen, Personal und inhaltliche Ausrichtung zuständig. Was der Kirchenvorstand entscheidet, gilt. Jede einzelne Stimme zählt. Doch in der Gemeinschaft wird die Verantwortung geteilt. Persönliche Fähigkeiten und Kenntnisse ergänzen sich. Je bunter also ein Kirchenvorstand, desto vielfältiger die Impulse für das Gemeindeleben:    

Dieses Engagement lohnt sich für den Kindergarten, Kindergottesdienst und Jugendarbeit, das weite Feld der Musik zum Mitmachen oder in der Organisation von Konzerten, Vorträgen, Kabarett, Ausstellungen, Gemeindefesten, einer zeitgemäßen Seniorenarbeit, der Organisation von Hilfe für Menschen in Krisenmomenten mit einem wachsamen Blick auf das Ortsgeschehen. Der Bau eines neuen Gemeindehauses in naher Zukunft und dessen Ausgestaltung für Menschen jeden Alters steht an- das wird spannend. Warum wäre das was für Sie? Weil Ihnen Glaube, Gottesdienst und christliche Werte für das Miteinander in unserem Ort nicht gleichgültig sind und sie für ein friedliches, gemeinschaftliches Zusammenleben einstehen, so wie wir es aus dem Neuen Testament kennen?

Da könnten Sie jetzt mit dabei sein! Kandidieren Sie für den KV!

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

Pfarrerin Imke Goerlitz, Vorsitzende, Pfarrer Ralf Goerlitz Telefon 06128/5423

Frau Urte Holl, Stellvertretende Vorsitzende, Telefon 06128/ 23823

Gemeindebüro: Frau Heike Diehls, Telefon 06126/3672                             


 

Die Kirchengemeinde unterstützt die Aktion „Helfen um zu schützen in Taunusstein“

Sollten Sie zur Altersgruppe 60+ oder zu einer Risikogruppe gehören und Hilfe benötigen - Einkäufe erledigen, Hund gassi führen oder sonstige Erledigungen - melden Sie sich bei uns, wir leiten dies gerne an die Gruppe „Helfen um zu schützen in Taunusstein“ weiter.

Sie können auch gerne direkt mit Frau Wiegand Kontakt aufnehmen unter 0178 - 3010 867.

 

 


 

Aktuelles aus der Kirchengemeinde


Gottesdienst zum zweiten Advent - von Frauen gestaltet -

Online auf der Homepage der Ev. Frauen in Hessen und Nassau e.V.

Liebe Gemeinde, auch in diesem Jahr  sollen Sie die Möglichkeit haben, den besonderen Gottesdienst zum 2 Advent zu erleben – diesmal online!

„Alle Jubeljahre … jetzt!“, so lautet der Titel des diesjährigen Gottesdienstes zum 2. Sonntag im Advent. Jedes Jahr gestalten und feiern Frauen diesen besonderen Gottesdienst in ihren Gemeinden. Erstmalig wird dieser Gottesdienst in diesem Jahr auch online zu sehen sein: Er wird bereits eine Woche vorher in der Ev. Pankratiuskirche in Gießen aufgezeichnet und ins Internet gestellt.

So kann er dann über den untenstehenden Link auch anderswo gesehen und gefeiert werden, auch bei uns in Hahn und Wingsbach!

 

https://www.evangelischefrauen.de/#video-advent  

Gottesdienst zum ersten Advent in Hahn fällt aus

Die evangelische Kirchengemeinde Hahn/Wingsbach gibt bekannt, daß am Sonntag 29. November kein Gottesdienst gefeiert wird. Grund sind die steigenden Infektionszahlen im Zusammenhang mit der Pandemie. Ob die übrigen Gottesdienste im Dezember stattfinden gibt die Gemeinde auf ihrer Homepage, im Gemeindebrief und der aktuellen Presse bekannt.

 

Gottesdienst On-Leine, auch für Kinder!!!

Das Kindergottesdienst-Team hat zum 1. Advent eine Überraschung für alle Kinder ab 5 Jahren vorbereitet.

Da zur Zeit kein Kindergottesdienst stattfinden kann, wird es eine Gottesdienst-On-Leine-Aktion für Kinder geben.

Holt Euch die Tüte von Eurer eigenen Leine und lest, malt und bastelt im Advent.

 

Da der Gottesdienst am 29.11.2020 nicht stattfindet, wird es auch für die "Großen" wieder eine Impuls-Post

an der Leine vor der Kirche geben.