Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

 


 

Aktuelles aus der Kirchengemeinde

 

 

Solokabarett von und mit Clajo Herrmann in der Evangelischen Christuskirche Hahn

Samstag, dem 18. August, dem Vorabend des Gemeindefestes, findet um 20:00 Uhr in der Evangelischen Christuskirche, Mühlfeldstraße 28 in Hahn das Solokabarett von Clajo Herrmann statt, der auch als Teil des Babenhäuser Pfarrerkabaretts bekannt ist. Sein neustes Programm: "Männer schweigen wortlos“.

Natürlich sagen Männer auch mal was. Manchmal sogar mehr. Aber es vertreibt die Fische. Jede Silbe kann Beute verschrecken. Das haben Männer im Erbmaterial, auch die Nichtangler. Männer können morgens schon vor dem Frühstück nichts sagen. Das fängt auf der Bettkante an, das "Vertreib´ mir nicht die Fische!" und wird den ganzen Tag über durchgehalten als "Aggregatzustand eins". Clajo Herrmann wird auf der Bühne nicht schweigen. Insofern ist sein Auftritt unüblich für das Kommunikations-Portfolio des Mannes. Aber einer muss es ja tun. Einer muss das Schweigen brechen. Gut, zwei Stunden. das ist viel, sehr viel. Aber hinterher redet er kein Wort mehr mit Ihnen! Versprochen.

Einlass: 19:00 Uhr, Beginn: 20:00 Uhr

Karten im Vorverkauf bei

Libera, Wehen,

Schauss, Hahn,

Literatour, Bleidenstadt,

Gemeindebüro Mühlfeldstrasse 28, Hahn, 17,00 €.

Karten an der Abendkasse 20,00 €.

 

 

 

 

Gemeindefest


Sonntag, 19. August ab 11 Uhr Festgottesdienst
mit Begrüßung der neuen Konfirmanden


Im Anschluss daran:
Mittagessen auf der Gemeindewiese
Kinder- und Familienprogramm
Quiz: „Um die Biertischecke gedacht“
Livemusik: „Jazz erst recht“
Dazu wird Kaffee zu selbstgebackenem Kuchen gereicht.
Wer mag: Aufräumen


Liebe Gemeinde, zum kommenden Gemeindefest laden wir wieder herzlich ein. Nachdem am Samstag mit Clajo Hermann und seinem Kabarett-Programm schon ein vergnüglicher Abend hinter uns liegt, wollen wir mit Ihnen am Sonntag gemeinsam weiter feiern. Die Planungen sind wieder angelaufen, Ihnen auch am Sonntag ein schönes Programm anbieten zu können. Wir versuchen, für alle Generationen etwas Attraktives bereitzuhalten. Ich finde, das sind mit die schönsten Momente in einer Gemeinde, wenn alle gleichzeitig miteinander im Gespräch sind, miteinander essen und trinken, live Musik gemacht wird und die unterschiedlichsten Menschen und Gruppen zueinander finden.
Wir haben viele treue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ehrenamtlich emsig herumschwirren und mitwirken. Die meisten Gäste bekommen das alles gar nicht so mit, weil auch viel hinter den Kulissen geschieht.

Da hilft schon ein wenig Umsicht, ein Dankeschön vielleicht, es den Helferinnen und Helfern in ihrem Dienst etwas leichter zu machen. Man kann uns am Sonntag auch anders unterstützen: über einen mitgebrachten Salat oder einen Kuchen, die unsere Speisetafel bereichern, freuen wir uns sehr.

Seien sie wieder dabei, wenn es bald nach den Sommerferien heißt: Herzlich willkommen zum Gemeindefest 2018 der evangelischen Kirchengemeinde Hahn/ Wingsbach!

Für den Festausschuss Ralf Goerlitz, Pfarrer