"Route 66" auf dem Meditationsweg in Reinborn

 

 

 Bei bestem Wanderwetter unternahm die Gruppe der "Route 66" den Rundgang auf dem Meditationsweg zum Sonnengesang des Franz von Assisi in Reinborn. Start war dort an der evangelischen Kirche. Zunächst fand die tausendjähri

ge Linde grosse Bewunderung ob ihrer mächtigen Krone und ihrer Standhaftigkeit. Zehn

Holztafeln sind an dem Rundweg aufgestellt. Ihre Texten befassen sich mit der Schöpfung dem Leben und den Elementen Erde, Wasser, Wind, Feuer. Innehalten, Gedanken nachspüren dazu bot dieser Weg Gelegenheit. Weite Blicke in die Landschaft, klare Sicht auf den Feldberg bot sich der Gruppe dar und der Wald zeigte seine Nahrungsfülle mit Pilzen und Beeren. Eine Andacht von Pfarrer Ralf Goerlitz unter dem Blätterdach der alten Linde vollendete diesen eindrucksvollen Meditationsweg.