Taunussteiner Sommerkirche 2018

Auch in diesem Jahr wollen wir als Taunussteiner an den Feriensonntagen gemeinsam Gottesdienst feiern und uns dazu jeweils in einer unserer schönen Kirchen versammeln. Das Motto der Sommerkirche ist diesmal „(Un)heilige Familien“. Wenn wir von der klassischen Familie sprechen, haben wir meist das bürgerliche Modell mit Mama, Papa, Kind(ern) vor Augen. Das Spektrum von Familie ist aber weitaus größer, nicht nur heute …

Auch die biblischen Familien entsprechen oft nicht dem Stereotyp in unserem Kopf. Wenn man aber eine evangelische Definition zugrunde legt: „Familie ist da, wo Menschen generationsübergreifend Verantwortung füreinander  übernehmen“,  gibt es viel Raum für eine große Vielfalt an Formen familiären Zusammenlebens.

Wir Taunussteiner Pfarrpersonen freuen uns darauf zu diesem Thema in seinen unterschiedlichen Schattierungen Gottesdienst zu feiern.

Imke Goerlitz, Pfarrerin